Start  |  über mich  |  CDs  |  Rezensionen/Presse  Eventmusik  |  Unterricht  |  Konzerte/Galerie  |  Links  |  Kontakt/Impressum  |

Musik war immer ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Ich spiele Klavier, Gitarre und Djembé. Meine mehrjährige Gesangsausbildung absolvierte ich bei der Opern- u. Konzertsängerin Liselotte Goetz sowie der Jazzsängerin Ursula Becker.

Nach Abschluss meiner Gesangsausbildung gab ich zunächst Konzerte mit dem Pianisten Bernd Kämmerling und Eberhard Menne. Ich sang überwiegend Jazzstandards. 2008 entschloss ich mich nach über 15 Jahren im eigenen Gymnastikstudio meine Liebe zur Musik zum Beruf zu machen. (Ich bin staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin, Fitness- u. Personaltrainerin sowie Yogalehrerin).

Meine erste CD „Deep in my Soul“ mit ausschließlich Eigenkompositionen entstand noch im selben Jahr. Die Lieder dieser CD sind geprägt von meinen Erfahrungen mit Gott und meiner eigenen spirituellen Energie.

 

2009 wurde „Das Buch der heilsamen Lieder“ von Wolfgang Bossinger und Katharina Neubronner herausgegeben. In diesem Liederbuch zur Förderung seelischer und körperlicher Selbstheilung wurden zwei meiner Songs von der CD „Deep in my Soul“ veröffentlicht. Durch den Verkauf des Buches wird die Canto Initiative „Singende Krankenhäuser“ unterstützt.   

2010 produzierte ich die Maxi-CD „Langeoog – Insel fürs Leben“. Langeoog kenne und liebe ich schon seit meiner Kindheit. Die Songs auf der CD widme ich dieser, mir so ans Herz gewachsenen, schönen Nordseeinsel. Zwischen 2009 und 2010 lernte ich den irischen „Award winning lyricist“ Buddy Sutton kennen. Aus seiner Feder stammen fast alle Liedtexte meines dritten Albums „I asked He said“.

anke zohm

 

2011 nahm ich am internationalen Song Contest der “Tipperary Peace Convention“ in Irland teil. Von 1000 Bewerbern gehörte ich zu den 10 Finalisten. Mit dem Song „Seeds of Love and Peace“ erreichte ich dort den vierten Platz.

Ein Jahr später erschien meine CD „Deutsche Volkslieder“. Es war mir ein Bedürfnis diese CD zu produzieren, weil mir unsere Volkslieder sehr am Herzen liegen.

2014 kam die CD „Ein kleines Lächeln“ auf den Markt. Jeder Song dieses Albums ist ein Stück aus meinem Leben. Ich versuche Erlebnisse und das, was mich berührt, in Liedern auszudrücken. Daran möchte ich Menschen teilhaben lassen.

Mich auf den „Herzensweg“ des Künstlers einzulassen, erlebe ich als großes Abenteuer und bin gespannt, was ich auf diesem Weg noch alles erleben werde.